Änderung des Waffenrechts

Der Deutsche Bundestag wird in Kürze über die Änderung des Waffenrechts beraten. In der aktuell vorliegenden Fassung sind völlig unangemessene Verschärfungen für uns Sportschützen enthalten. Der Rheinische und der Deutsche Schützenbund bitten daher alle Mitgliedersvereine und alle Mitglieder sich an die jeweiligen Abgeordneten des Landtages NRW und des Bundestages zu wenden und diese um Unterstützung zu bitten. Zu diesem Zweck hat der Rheinische Schützenbund ein Musterschreiben erstellt.

Für den Kreis Remscheid habe ich die Mandatsträger für Remscheid Jens-Peter Nettekoven (MdL) und Jürgen Hardt (MdB) mit folgendem Brief angeschrieben:

 

 

23 Nov
KM KK 50m Stehend
23.11.2019
23 Nov
25 Nov
Kreisjugenddelegiertenversammlung
25.11.2019 19:30 - 21:30
30 Nov
KM Luftgewehr
30.11.2019
30 Nov
KM Standardpistole
30.11.2019
4 Jan
4 Jan
4 Jan
10 Jan
KM Pistole 50m
10.01.2020
10 Jan
11 Jan
12 Jan
KM KK 3x20
12.01.2020
Schützenbruderschaft "Zum Kreuz" Lüttringhausen gegr. 1355 e. V.

Remscheider Schützenverein von 1816 Korp.

Hilgener Schützenverein von 1923 e. V.

Burscheider Schützenverein 1864 e. V.

Schützenverein Hückeswagen gegründet 1636 e. V.

Schützenverein Neuenhof 1933 e. V.

wtv

1805

aue

rade

ltg

rtv

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.